MAXXTEC - HEIZ-KÜHL-SYSTEME

Heiz-Kühl-Systeme

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Heiz-Kühl-Systeme


Maxxtec Heiz-Kühl-Systeme bieten sich überall dort an, wo neben einem kontrollierten und genau geregelten Beheizungsprozess eine kontrollierte Abkühlung, oder die Kühlung exothermer Reaktionen erforderlich ist. Bespielsweise bieten Heiz-Kühl-Systeme die Möglichkeit bestimmte Herstellungsprozesse in einem einzelnen Reaktor in einem ununterbrochenen Prozess durchzuführen. Je nach Wärmeträgermedium und Anwendungsfall sind Temperaturen von –120°C bis 450°C realisierbar.

Anwendungen für Heiz-Kühl-Systeme sind z. B.

  • Großvolumige Walzen, die mit genau festgelegten Aufheiz- und Abkühlkurven gefahren werden müssen
  • Reaktionsprozesse, in denen die entstehende Prozesswärme kontrolliert abgefahren werden muss
  • Diskontinuierliche Prozesse, in denen die Temperaturen zum beschicken der Produktionsanlagen schnell abgesenkt werden sollen
  • Pharmazeutische oder Lebensmitteltechnische Prozesse, wo das erhitzen, kühlen und gefrieren von Produktionsstoffen ohne Unterbrechung und Umfüllen erfolgen soll
  • Bestimmte Prozesse in der Kunststoffherstellung wo nacheinander die Erwärmung, Abkühlung und Tiefkühlung erforderlich ist
  • Windkanalanlage oder Klimakammern wo extreme Klimatische Verhältnisse simuliert werden sollen

 

 

Frage zum Produkt