MAXXTEC - HEIZ-KÜHL-SYSTEME

Heiz-Kühl-Systeme

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Heiz-Kühl-Systeme


Maxxtec Heiz-Kühl-Systeme bieten sich überall dort an, wo neben einem kontrollierten und genau geregelten Beheizungsprozess eine kontrollierte Abkühlung, oder die Kühlung exothermer Reaktionen erforderlich ist. Bespielsweise bieten Heiz-Kühl-Systeme die Möglichkeit bestimmte Herstellungsprozesse in einem einzelnen Reaktor in einem ununterbrochenen Prozess durchzuführen. Je nach Wärmeträgermedium und Anwendungsfall sind Temperaturen von –120°C bis 450°C realisierbar.

Anwendungen für Heiz-Kühl-Systeme sind z. B.

  • Großvolumige Walzen, die mit genau festgelegten Aufheiz- und Abkühlkurven gefahren werden müssen
  • Reaktionsprozesse, in denen die entstehende Prozesswärme kontrolliert abgefahren werden muss
  • Diskontinuierliche Prozesse, in denen die Temperaturen zum beschicken der Produktionsanlagen schnell abgesenkt werden sollen
  • Pharmazeutische oder Lebensmitteltechnische Prozesse, wo das erhitzen, kühlen und gefrieren von Produktionsstoffen ohne Unterbrechung und Umfüllen erfolgen soll
  • Bestimmte Prozesse in der Kunststoffherstellung wo nacheinander die Erwärmung, Abkühlung und Tiefkühlung erforderlich ist
  • Windkanalanlage oder Klimakammern wo extreme Klimatische Verhältnisse simuliert werden sollen

 

 

Frage zum Produkt

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok