Abgaswärmetauscher für Verbrennungsmotoren

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Abgaswärmetauscher zur Nutzung der Abgaswärme aus Verbrennungsmotoren, die bei der Erzeugung von elektrischer Energie oder bei der Nutzung als Antriebsmaschine ohnehin entsteht und wieder einem Prozess oder einem Wärmeverbraucher zur Verfügung gestellt wird.


Hierzu werden Apparate eingesetzt, welche die Abwärme auf ein Wärmeträgermedium, wie z. B. Wasser, Öl oder Luft übertragen. Diese, sogenannten “Abgaswärmetauscher” ermöglichen die Wärmerückgewinnung zur z. B. Luftvorwärmung in Industrieöfen, zur Prozessbeheizung oder zur Erzeugung von Heizwärme.


Maxxtec Abgaswärmetauscher werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt und häufig für die Wärmerückgewinnung aus Biogas-, Erdgas- oder mit flüssigen Kraftstoffen betriebenen Motoren eingesetzt.


In der technischen Praxis können unsere Abgaswärmetauscher mit anderen Maxxtec Systemen wie Wärmeübertragungsanlagen zur Erzeugung von Prozesswärme, ORC Anlagen zur Stromerzeugung, Anlagen zur thermischen Wasseraufbereitung oder zur Kälteerzeugung mit Absorptions-Kältemaschinen kombiniert werden. Auf diese Weise lassen sich Brennstoff- Nutzungsgrade von über 90 % erzielen.

Abgaswärmetauscher zur Nutzung der Abgaswärme aus Verbrennungsmotoren, die bei der Erzeugung von elektrischer Energie oder bei der Nutzung als Antriebsmaschine ohnehin entsteht und wieder einem Prozess oder einem Wärmeverbraucher zur Verfügung gestellt wird.


Hierzu werden Apparate eingesetzt, welche die Abwärme auf ein Wärmeträgermedium, wie z. B. Wasser, Öl oder Luft übertragen. Diese, sogenannten “Abgaswärmetauscher” ermöglichen die Wärmerückgewinnung zur z. B. Luftvorwärmung in Industrieöfen, zur Prozessbeheizung oder zur Erzeugung von Heizwärme.


Maxxtec Abgaswärmetauscher werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt und häufig für die Wärmerückgewinnung aus Biogas-, Erdgas- oder mit flüssigen Kraftstoffen betriebenen Motoren eingesetzt.


In der technischen Praxis können unsere Abgaswärmetauscher mit anderen Maxxtec Systemen wie Wärmeübertragungsanlagen zur Erzeugung von Prozesswärme, ORC Anlagen zur Stromerzeugung, Anlagen zur thermischen Wasseraufbereitung oder zur Kälteerzeugung mit Absorptions-Kältemaschinen kombiniert werden. Auf diese Weise lassen sich Brennstoff- Nutzungsgrade von über 90 % erzielen.

 

Abgaswärmetauscher für Biogasmotoren

Bei Biogas Anwendungen muss der Korrosionsbeständigkeit der Materialien bzw. einer Prozessführung, die eine Unterschreitung des Säuretaupauktes im Abgas zuverlässig verhindert, besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.


Als Hersteller von Abgaswärmetauschern führen wir die Entwicklung, die verfahrenstechnische-, sowie die Festigkeitsberechnung, die Konstruktion und die Fertigung nach EU-Druckgeräterichtlinie, ASME sowie weiteren internationalen Regelwerken im eigenen Haus durch. So können wir gleichbleibend hohe Qualität in allen Bearbeitungs- und Herstellungsphasen zuverlässig sicherstellen.

Im Bereich Downloads finden Sie unser Auslegungsdatenblatt. Gerne berechnen wir für Sie den passenden Wärmetauscher und erstellen Ihnen ein kostenfreies Angebot.

 

Medium: geeignet für flüssige Abgase aus Verbrennungsmotoren und für flüssige Brennstoffe wie z. B. Diesel, Schweröl oder Pflanzenöl oder für Brenngase wie z. B. Biogas, Erdgas, Klärgas oder Deponiegas.
Leistungsbereich: 1 kW bis 5 MW
Durchmesser: DN 40 - DN 1500
Baulängen: erhältlich in allen Baulängen bis 6000 mm
Serienprodukte: in Abmessungen: DN 100 in den Längen 500, 600, 750, 1000 und 1200 mm 
Material:  Je nach Anforderung ferritische oder austenitische Stähle. Sondermaterialien auf Anfrage
Temperatur: verfahrensabhängige Herstellung für Abgastemperaturen bis 650°C
Isolierung: nach Kundenspezifikation

 

Zur Wärmerückgewinnung bieten sich vor allem Prozesse an, die mit hohen Abgastemperaturen und Auslastungen betrieben werden, wie beispielsweise:

  • Blockheizkraftwerke (BHKW)
  • ORC-Anlagen (Organic Rankine Cycle)
  • Industrieöfen
  • Heißwassererzeuger
  • Feuerungsanlagen
  • Thermalölerhitzer
  • Dampferzeuger
  • Gasturbinen
  • Trockner
  • Kompressoren
  • u.v.m.
  • Individuelle Auslegung und Konstruktion des Abgaswärmetauschers entsprechend Ihren unterschiedlichsten Anwendungsgebieten und Einsatzbedingungen
  • Geringe Druckverluste
  • Korrosionsbeständig
  • Universell einsetzbar für die Brennstoffe Heizöl, Erdgas, Klärgas und Biogas
  • Leicht zu reinigen
  • Verfahrensspezifische Materialauswahl
  • Reduzierung der Abgasemission
  • Langjährige Erfahrung und hohes Know-how im Bereich der Konstruktion und Herstellung garantieren max. Wärmeübertragung und dadurch eine niedrige Amortisationsdauer
  • Herstellung nach Europäischem Regelwerk
  • Made in Germany
Motorleistung: 1.500 kWe
Abgastemperatur: ca.410 °C (vor Abgaswärmetauscher)-> ca. 160 °C (nach Abgaswärmetauscher)
Wärmeleistung: 600 kWth
Wärmerückgewinnung: 4.800.000 kWh pro Jahr bei 8.000 Stunden Volllast im Jahr
CO2 – Einsparung: 960 Tonnen pro Jahr (gerechnet gegen Erdgas zu 0,2 kg CO2/kWh)
Einsparung: 1.680.000 €/a (gerechnet bei einem angenommenen Erdgaspreis von 0,35 €/kWh, ohne CO2 Anteil)
Frage zum Produkt

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok